Das komplette Programm der 12. Gostenhofer Ateliertage

Mittwoch 02.10.2019

ab 19 Uhr: Eröffnungsfeier
Die Biennale wird mit einigen Grußworten sowie musikalischem Programm mit Special-Guest Gymmick und seinem Gostenhofsong, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, feierlich eröffnet. Hier treffen sich die TeilnehmerInnen zum Startschuss der 12. Gostenhofer Ateliertage 2019. Alle sind zum – nicht nur künstlerischen und kulturellen – Austausch herzlich eingeladen.

ab 19 Uhr: Übersichtsausstellung
Mit Exponaten der beteiligten KünstlerInnen wird ein kleiner Ausschnitt aus den Bereichen Bildende Kunst, Druckgrafik, Bildhauerei, Textilkunst und Kunsthandwerk in Gostenhof gezeigt.


Wo? Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6 Rückgebäude

Donnerstag 03.10.2019

13-18 Uhr: Ateliertage
Wie gewohnt öffnen sich die Atelier- und Arbeitsräume der KünstlerInnen dem Publikum. Zudem gibt es viele weitere Ausstellungsorte, wie zum Galerien, Vereine, Cafés/ Kneipen, Restaurants, Läden und Büros, in denen weitere KünstlerInnen sowie überregionale GastkünstlerInnen besucht werden können.

13 Uhr: Führungen
Wer gerne an einer Führung teilnehmen möchte, findet sich in der Übersichtsausstellung ein.


Wo? Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6 Rückgebäude

13-18 Uhr: Übersichtsausstellung
Mit Exponaten der beteiligten KünstlerInnen wird ein kleiner Ausschnitt aus den Bereichen Bildende Kunst, Druckgrafik, Bildhauerei, Textilkunst und Kunsthandwerk in Gostenhof gezeigt.


Wo? Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6 Rückgebäude

13-18 Uhr: Druckbaustelle von KunstBanane
Hier kann sich jeder sein GOHO T-Shirt (fairtrade und Bio) selbst drucken oder auch ein fertiges Unikat zur Unterstützung des GOHO e.V. käuflich erwerben. Neben der Ausstellung von Druckgrafiken aus allen Bereichen des Hoch-, Tief und Flachdruck auf Papier oder Stoffen, können sich die Besucher auch eine eigene Version unter Anleitung drucken. Wer schon immer mal wissen wollte, wie man mit einer Radierpresse, Walzen und weiteren Hilfsmitteln selbst Kunst auf T-Shirts und kleine Pocketformate schaffen kann, ist bei den Künstlern der Druckbaustelle genau richtig.


Wo? KunstBanane – Die andere Schaufenstergalerie
Solgerstr. 12

11-22 Uhr: Vernissage „Biss auf die Knochen“
Außergewöhnliche Kunst mit begleitender Performance.


Wo?
Atelier M.O.R.G. Galerie
Adam-Klein-Str. 98, Rückgebäude

15-18 Uhr: Musikveranstaltung „Dead again“


Wo?
KIK
Wo? Bauerngasse 32

18-21 Uhr: Vernissage „Nürnberlinerei“
Am Abend wird auf die Nürnberg-Berlin-Kunst-Connection angestoßen. Die Berliner Gastkünstlerin gewährt Einblicke in ihre hinreißenden analogen und digitalen Arbeiten. Sie versucht, das Rad nicht neu zu erfinden – eher, das Rad zu verstehen. Illustration und Design sind für sie die Werkzeuge, ein Mix aus diversen Techniken, ob traditionell oder digital.


Wo?
bambiboom – Atelier Inge Klier
Glockendonstr. 18

Freitag 04.10.2019

9-12 Uhr: GOHO Streetart Weekender: Wandgestaltung
Im Zentrum der Veranstaltung steht unter dem Motto der Initiative „Nurban-Art” die Gestaltung einer Wandfläche durch KünstlerInnen aus der Region zusammen mit jungen Menschen. Künstlerische Leitung des Projektes: Guy Palumbo und Julian Vogel. Zusätzlich gibt es Streetart Workshops mit SchülerInnen der Preißlerschule.


Wo? Kinder- und Jugendhaus GOST
Eberhardshofstr. 10a (Eingang auch Fürther Str. 63)

13-17 Uhr: GOHO Streetart Weekender: Kreativ-Workshops
Workshops zu den Themen Cellograff (gespannte Folien besprühen), Stencil (mit Schablonen sprühen) und Buttons zum Kreativ werden.


Wo? Kinder- und Jugendhaus GOST
Eberhardshofstr. 10a (Eingang auch Fürther Str. 63)

15-19 Uhr: Programm im MUZclub (AdbK) und Fotoausstellung
mit Studierenden aus dem Kontext der Projektklasse Interaktive Medien/Dynamische Akustische Forschung (DAF), Performance, Sound und experimentellem Hörspiel im MUZclub. Weitere Informationen: https://www.musikzentrale.com/muzclub/


Wo? MUZclub
Fürther Str. 63

15-19 Uhr: Filmvorführungen
Die Medienwerkstatt stellt sich vor (Führung und Gespräch) ca. 1 Stunde, anschließend zu jeder vollen Stunde heißt es Film ab.
„Die Wagenburg – Alternatives Leben in der Stadt“
„Als hätte es sie nie gegeben – NS-Euthanasie in Neuendettelsau und Ansbach“
„Unterwegs in GOHO – Der Nürnberger Stadtteil Gostenhof im Porträt“ (2016)


Wo? Medienwerkstatt Franken e.V.
Rosenaustr. 4

16-21 Uhr: Workshop im Glasatelier Distler
Eine eigene Glasperle vor der Flamme fertigen oder eine kleine Figur aus Ton modellieren. Zusätzlich finden an den Ateliertagen immer wieder Vorführungen am Brenner und zum Modellieren mit Porzellan statt.


Wo? Glasatelier Distler
Rothenburger Str. 53

18-20 Uhr: Übersichtsausstellung
Mit Exponaten der beteiligten KünstlerInnen wird ein kleiner Ausschnitt aus den Bereichen Bildende Kunst, Druckgrafik, Bildhauerei, Textilkunst und Kunsthandwerk in Gostenhof gezeigt.


Wo? Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6 Rückgebäude

19 Uhr: Abendführungen „Nachts durchs Atelier“
Die besonderen Abendführungen – Ein künstlerischer Spaziergang durch Gostenhof mit Besuchen in ausgewählten Ateliers.


Wo? Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6 Rückgebäude

ab 19 Uhr: Live-Musik
Maja Taube spielt die Harfe.


Wo? Atelier Holger Becker
Petzoltstr. 7 Rückgebäude

ab 19 Uhr: Workshop Fast Art Fast Drink
Ein Barbesuch steigert die Kreativität: Sylvia Dölz vermittelt dem künstlerischen Laien Gestaltungsgrundlagen bei einem Drink, ca. 2 Stunden Crash-Kurs. Begrenzte Teilnehmerzahl (Anmeldung per SMS an 0170 23 48 509).


Wo? Studio Feinkunst
Knauerstr. 34

19 Uhr: Fire Happening
Mit Liedern und Geschichten von Ernst Schultz und Herbert Mundschau lädt der GOgarten zum Verweilen an den Feuertonnen ein.


Wo? GOgarten
Austraße 101

ab 20 Uhr: Barfly
Feiern an Ankes Bar


Wo? 2Bananas
Mittlere Kanalstr. 6a

Samstag 05.10.2019

13-18 Uhr: Mitmach-Aktionen für Groß und Klein
Wandzeitung: Als eines der Ergebnisse aus dem Beteiligungsprozesses GOHO3E zur Umgestaltung des Umfeldes der Dreieinigkeitskirche wird ein Triptychon aus Wandzeitung und Kunstfläche erstellt. Die Besucher sind eingeladen, die Flächen zu gestalten und mit Texten und Informationen zu füllen.
„Ritter Lo in GOHO“ von Pari Design: Ausmalecke für Kinder mit Maltischen und Wand mit Nürnberg als Motiv.
Druckbaustelle von der KunstBanane: Die Besucher können ein GOHO T-Shirt (fairtrade und Bio) selbst drucken oder auch ein fertiges Unikat zur Unterstützung des GOHO e.V. käuflich erwerben. Zudem können Kinder und Jugendliche T-Shirts mit eigenen Motiven oder auch mit Unterstützung der Künstler frei gestalten.


Wo? rund um die Dreieinigkeitskirche
hinter dem Veit-Stoß-Platz

13-18 Uhr: Übersichtsausstellung
Mit Exponaten der beteiligten KünstlerInnen wird ein kleiner Ausschnitt aus den Bereichen Bildende Kunst, Druckgrafik, Bildhauerei, Textilkunst und Kunsthandwerk in Gostenhof gezeigt.


Wo? Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6 Rückgebäude

9-12 Uhr: GOHO Streetart Weekender: Wandgestaltung
Im Zentrum der Veranstaltung steht unter dem Motto der Initiative „Nurban-Art” die Gestaltung einer Wandfläche durch KünstlerInnen aus der Region zusammen mit jungen Menschen. Künstlerische Leitung des Projektes: Guy Palumbo und Julian Vogel. Zusätzlich gibt es Streetart Workshops mit SchülerInnen der Preißlerschule.


Wo? Kinder- und Jugendhaus GOST
Eberhardshofstr. 10a (Eingang auch Fürther Str. 63)

ab 12 Uhr: Frei Fegen und dann Einkehren
Jede Person bringt einen Besen mit. Zusammen fegen wir durch die Straßen Gostenhofs. Der Erlebnisspaziergang endet mit einer gemeinsamen Einkehr. Dauer ca. 2 Stunden.


Wo? EineWeltVilla
Reitackerstr. 15

12-15 Uhr: Workshop Steinbildhauerei
Schnupperkurs Steinbildhauerei mit Claudia Endres


Wo? Atelier Claudia Endres
Mittlere Kanalstr. 30 Rückgebäude

15-17 Uhr: Kreativ-Workshop
Kreativsein für Groß und Klein, Drucken und Malen in Mischtechnik.


Wo? Kunstatelier Knoll
Untere Turnstr. 16 a, Rückgebäude

15-21 Uhr: Programm im MUZclub (AdbK) und Fotoausstellung
mit Studierenden aus dem Kontext der Projektklasse Interaktive Medien/Dynamische Akustische Forschung (DAF), Performance, Sound und experimentellem Hörspiel im MUZclub. Weitere Informationen: https://www.musikzentrale.com/muzclub/


Wo? MUZclub
Fürther Str. 63

16-21 Uhr: Workshop im Glasatelier Distler
Eine eigene Glasperle vor der Flamme fertigen oder eine kleine Figur aus Ton modellieren. Zusätzlich finden an den Ateliertagen immer wieder Vorführungen am Brenner und zum Modellieren mit Porzellan statt.


Wo? Glasatelier Distler
Rothenburger Str. 53

ab 18 Uhr: „Dinner für Spinner“
Wir veranstalten ein illustres Künstlerkochen bei uns im Atelier. Es gibt ein vegetarisches Menü für 20 Euro. Getränke gehen extra. Nur gegen Anmeldung. Maximal 12 Personen.


Wo? Ateliergemeinschaft BAU 14
Volprechtstr. 14, Rückgebäude

ab 18.30 Uhr: „Agnihotra“
Vedisches Feuerritual zum Sonnenuntergang.

ab 19.30 Uhr „Ägyptische Lieder“
Gesang von Subhi Kudsi.


Wo? Die Kunstexekutive
Witschelstr. 86

ab 19 Uhr: Live-Musik
Percussion mit Can Ünlüsoy

ab 19.30 Uhr „Ägyptische Lieder“
Gesang von Subhi Kudsi.


Wo? Ladengalerie in der Knauerstrasse 3

ab 22 Uhr: Musik im MUZclub
What genre is this? Party!


Wo? MUZclub
Fürther Str. 63

Sonntag 06.10.2019

13-18 Uhr: Ateliertage
Wie gewohnt öffnen sich die Atelier- und Arbeitsräume der KünstlerInnen dem Publikum. Zudem gibt es viele weitere Ausstellungsorte, wie zum Galerien, Vereine, Cafés/ Kneipen, Restaurants, Läden und Büros, in denen weitere KünstlerInnen sowie überregionale GastkünstlerInnen besucht werden können.

13 Uhr: Führungen
Wer gerne an einer Führung teilnehmen möchte, findet sich in der Übersichtsausstellung ein.


Wo? Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6 Rückgebäude

13-18 Uhr: Übersichtsausstellung
Mit Exponaten der beteiligten KünstlerInnen wird ein kleiner Ausschnitt aus den Bereichen Bildende Kunst, Druckgrafik, Bildhauerei, Textilkunst und Kunsthandwerk in Gostenhof gezeigt.


Wo? Nachbarschaftshaus Gostenhof
Adam-Klein-Str. 6 Rückgebäude

13-18 Uhr: Druckbaustelle von KunstBanane
Hier kann sich jeder sein GOHO T-Shirt (fairtrade und Bio) selbst drucken oder auch ein fertiges Unikat zur Unterstützung des GOHO e.V. käuflich erwerben. Neben der Ausstellung von Druckgrafiken aus allen Bereichen des Hoch-, Tief und Flachdruck auf Papier oder Stoffen, können sich die Besucher auch eine eigene Version unter Anleitung drucken. Wer schon immer mal wissen wollte, wie man mit einer Radierpresse, Walzen und weiteren Hilfsmitteln selbst Kunst auf T-Shirts und kleine Pocketformate schaffen kann, ist bei den Künstlern der Druckbaustelle genau richtig.


Wo? KunstBanane – Die andere Schaufenstergalerie
Solgerstr. 12

13-18 Uhr: Filmvorführungen
Die Medienwerkstatt stellt sich vor (Führung und Gespräch) ca. 1 Stunde, anschließend zu jeder vollen Stunde heißt es Film ab.
„Die Arche Noah der schriftlichen Überlieferung – Das Staatsarchiv Nürnberg“
„Die 68er – Revolution in Franken“
„Wilhelm Uhlig – Der Meister und sein Zaubergarten“


Wo? Medienwerkstatt Franken e.V.
Rosenaustr. 4

15-18 Uhr: Musikveranstaltung „Free Explosion“


Wo?
KIK
Wo? Bauerngasse 32

Wir danken unseren Unterstützern

Menü